Der Wettbewerb GEPLANT + AUSGEFÜHRT: Beispiele gelungener Architektur, die ohne Handwerk nicht möglich wären

GEPLANT + AUSGEFÜHRT

Der Wettbewerb "GEPLANT + AUSGEFÜHRT" prämiert die besten Bauten und zeigt Beispiele gelungener Architektur, die ohne Handwerk nicht möglich wären. Es ist der einzige Architekturwettbewerb, der nicht nur den Architekten ehrt, sondern auch die Leistungen des Handwerks würdigt. Jeder Preis wird gleich zweimal vergeben: an das Architekturbüro und an einen der beteiligten Bauhandwerker.

Jetzt bewerben!

Handwerker und (Innen-)Architekten können sich im Duo für den Preis GEPLANT + AUSGEFÜHRT bewerben. Die Internationale Handwerksmesse präsentiert die besten Projekte und ermittelt die Preisträger!

Zum Anmeldeformular

Zu den Teilnahmebedingungen

Salzlagerhalle der Straßenmeisterei Geislingen an der Steige (Foto: © martin duckek | ulm)

Aus zahlreichen Bewerbungen hat eine Jury auch 2018 die bemerkenswertesten Bauprojekte aus Deutschland und Österreich ausgewählt und den Sonderpreis FOKUS. GESUND BAUEN & LEBEN ausgelobt.

mehr

Ideelle Partner:

  • Drucken
  • Nach oben