PRESSEMELDUNGEN

11.11.2019

Besondere Bauprojekte im Fokus

2020 geht der Wettbewerb GEPLANT + AUSGEFÜHRT in die neunte Runde. Ab sofort können sich Architekten/Innenarchitekten und Handwerker mit gemeinsam umgesetzten Bauprojekten für Sonderschau und Auszeichnung gleichermaßen bewerben. Die Bedeutung des Wettbewerbs geht im neunten Durchführungsjahr über die Handwerksmesse hinaus: Ab 21. November 2019 wird die Sonderschau bereits zum dritten Mal in einer eigenen Ausstellung, diesmal in Garmisch-Partenkirchen, gezeigt.

mehr

18.10.2019

Neues Leitmotiv der Internationalen Handwerksmesse 2020

Unter dem Messemotto „Wir wissen, was wir tun. Für uns. Für alle. Für die Zukunft.“ präsentiert sich die Internationale Handwerksmesse vom 11. bis 15. März 2020 auf dem Münchner Messegelände.

mehr

13.09.2019

Berliner Startupnight 2019: Wildcard zur IHM

Vier gewinnt: Die Internationale Handwerksmesse (IHM) holt vier der besten Newcomer der Startupnight 2019 auf die Messe. In einem spannenden Pitch gewannen die innovativsten Unternehmen je eine Wildcard für die Internationale Handwerksmesse 2020 zur Teilnahme als Aussteller. Dort präsentieren sie ihre Innovationen erstmals einem breiten Fachpublikum.

mehr

28.08.2019

Unternehmen für das „Land des Handwerks“ gesucht

Das „Land des Handwerks” auf der Internationalen Handwerksmesse präsentiert Unternehmen, die für das herausragende Können des deutschen Handwerks stehen.

mehr

24.07.2019

IHM gründet „Das Netzwerk Handwerk 2025“

Die Internationale Handwerksmesse, die Handwerkskammer für München und Oberbayern und das Handwerksunternehmen Crafty gründen „Das Netzwerk Handwerk 2025“.

mehr

Hier finden Sie weitere Pressemeldungen der Internationalen Handwerksmesse.

mehr

PRESSESERVICES & INFOS

Akkreditierung

Journalisten können sich während der Messe vor Ort an den Akkreditierungsschaltern im Eingang West gegen Vorlage folgender Dokumente akkreditieren:

  • Gültiger Presseausweis sowie
  • das Impressum der Publikation (Redaktionsmitglied) oder
  • einen aktuellen mit Namen gekennzeichneten Artikel

Bitte beachten Sie auch unsere Akkreditierungsrichtlinien. Pressetickets beinhalten keine kostenfreie Nutzung des MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund).

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Vorab-Akkreditierung. Senden Sie hierzu eine Mail an presse@ghm.de. Der Versand der Akkreditierung erfolgt ab zirka vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn und endet eine Woche vor der Messe.

Presselounge

Die Presselounge befindet sich im Eingang West, Erdgeschoss. Sie ist zentraler Anlaufpunkt für alle Journalisten während der Veranstaltung.

Folgende Services bieten wir Ihnen in der Presselounge an:

  • aktuelle Pressmeldungen zur Messe
  • aktuelle Pressetermine zur Messe
  • Produktneuheiten der Aussteller
  • kostenloser Messekatalog
  • Fotomaterial
  • Internet-Zugang mit WLAN
  • Koordinierung Ihrer Interviewanfragen

Presseparkplätze

Für die Presse stehen Parkplätze im Parkhaus West zur Verfügung.

Journalisten erhalten an den Akkreditierungsschaltern im Eingang West bei Abgabe ihres Einfahrtscheins ein kostenfreies Ausfahrtticket.

TV- und Hörfunkservice

Hier finden Sie alle Informationen über den TV- und Hörfunk-Service.

TV-Service:

Die Highlights der Messe stellen wir Ihnen als Podcast und Footage gerne zur Verfügung. Das gesamte Material wird in HDTV produziert und steht Ihnen in 1080i50 oder im PAL 625 Standard im Format 16:9 zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:

mediaBOX TV
Herr Dr. Markus Kink
T +49 89 949 287 41
M +49 171 122 102 5

Hörfunkservice Internationale Handwerksmesse 2019:

So klingt die Internationale Handwerksmesse 2019! Ob sendefähige Beiträge, Nachrichtenstück oder ausführliche O-Ton-Pakete - mit unserem Partner PRESSLIVE bieten wir den Hörfunkredaktionen sendefähige Beitragsmaterialien kosten- und rechtefrei zur Nutzung und Ausstrahlung an.

Die Audiobeiträge für 2019 können hier abgerufen werden.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte direkt unseren Hörfunkserviceverantwortlichen:

PRESSLIVE-Hörfunkservice
Tim Kuchenbecker
t.kuchenbecker@presslive.de 
T.: +49 02102 2047500

  • Nina Gassauer

    Nina Gassauer

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


    +49 89 189 149 160
    +49 89 189 149 169

Stöbern Sie in unseren Pressefotos! Für das Herunterladen der Pressefotos geben Sie die Zugangsdaten ein, die Sie von unserer Presseabteilung auf Anfrage gerne erhalten: presse@ghm.de.

mehr

In unserem Download-Bereich finden Sie Logos in unterschiedlichen Designs und Formaten.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben