WIR SIND DIE AUSSTELLER!

Sie wollen sich mit Praktikern über Automations-Projekte, den aktuellen Stand der Technik und praktische Fragen der Umsetzung austauschen? Auf der Internationalen Handwerksmesse 2019 treffen Sie erfahrene Automations-Experten!

Moderner Modellbau mit Hilfe von Robotern und 3D-Drucker? Wie das in der Praxis funktioniert, zeigen die Berliner Modellbau-Experten von werk5 Berlin an ihrem Messestand. Treffen Sie Geschäftsführer Gunnar Bloss und sein Team.

Wo? Sonderfläche Land des Handwerks, Halle C2 | Stand C2.232

Konstruktion mit 3D-Scan im Stahl- und Metallbau? Geschäftsführer Walter Heinrichs und sein Team zeigen am Messestand der Heinrichs Stahl und Metallbau GmbH, was die Laserscan-Technologie kann.

Wo? Sonderfläche Land des Handwerks, Halle C2 | Stand C2.232

Die dritte Dimension der Manufaktur: Die Pro 3D GmbH bietet Handwerkern die Möglichkeit, 3D-Druck in ihre Produktionsprozesse zu integrieren, ohne eigene Drucker anzuschaffen. Ist das noch Handwerk? Finden Sie es heraus!

Wo? Fokus. Ist das noch Handwerk? Halle C2 | Stand C2.446

Der Optiker Arne Engler stellt im 3D-Druck Sehhilfen für Virtual-Reality-Brillen her und vertreibt diese online. So hat er sich ein zweites Standbein neben dem klassischen Optikgeschäft im oberbayerischen Zolling aufgebaut. Wie die 3D-Produktion funktioniert und was die VR-Technologie kann, zeigt er am Messestand.

Wo? Fokus. Ist das noch Handwerk? Halle C2 | Stand C2.446

Verena Bauer hat mit ihrem Unternehmen Bauer Holzbausysteme das modulare Bausystem VariaHome entwickelt. Der weitgehend automatisierte Modulbau ermöglicht kürzere Bauzeiten, feste Finanz- und Zeitplanung und ökologische Bauweise. Wie das System in der Praxis funktioniert, erleben Sie auf der Messe.

Wo? Fokus. Ist das noch Handwerk? Halle C2 | Stand C2.446

  • Drucken
  • Nach oben