Pressemeldungen

16.02.2017

Frauen verändern das Handwerk

Die Arbeitswelt und damit auch das Handwerk erleben einen tiefgreifenden Wandel, sagt Dr. Monique R. Siegel. Die Trendforscherin und Wirtschaftsethikerin ist Gastrednerin auf der Fachtagung des Bundesverbands der Unternehmerfrauen im Handwerk, die am Freitag, 10. März, erstmals auf der Internationalen Handwerksmesse stattfindet. Im Vorab-Interview spricht sie über den Megatrend „Female Shift“, der nicht nur das Handwerk verändern wird.

mehr

16.02.2017

Frauen-Fachtagung auf der Internationalen Handwerksmesse

„Frauen im Handwerk – Zukunft gestalten“ ist Titel der Fachtagung des Bundesverbands der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH), die am Freitag, 10. März, erstmals auf der Internationalen Handwerksmesse stattfindet. Zu Gast sind unter anderem Trendforscherin und Wirtschaftsethikerin Dr. Monique R. Siegel und Bibiana Steinhaus, die als Schiedsrichterin der Fußball-Bundesliga der Herren weiß, wie man sich in einer von Männern dominierten Branche durchsetzt.

mehr

14.02.2017

Kleiner Schritt, großer Sprung

Jugendliche für eine Ausbildung im Handwerk begeistern, das ist das Ziel von „YoungGeneration“ und „AutoBerufeAktuell“ auf der Internationalen Handwerksmesse vom 08. bis 14. März 2017 auf dem Messegelände München. Auf den beiden Aktionsflächen können Jugendliche über 20 Berufe selbst ausprobieren. Zur Seite stehen ihnen dabei junge Handwerker, die von ihren Erfahrungen und ihren Erfolgen im Handwerk berichten – darunter auch ein echter Europameister.

mehr

08.02.2017

GEPLANT+AUSGEFÜHRT: Würdigung genialer Teamplayer

Die Ausstellung GEPLANT+AUSGEFÜHRT auf der Internationalen Handwerksmesse zeigt 30 bemerkenswerte Bauprojekte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien, die eines gemeinsam haben: Sie alle stehen für das perfekte Teamwork von Handwerkern und Architekten/Innenarchitekten. Präsentiert werden sie vom 08. bis 14. März 2017 in Halle B2 auf dem Messegelände München. Die besten Beiträge werden auf der Messe mit GEPLANT+AUSGEFÜHRT-Preisen ausgezeichnet.

mehr

31.01.2017

Chancen nutzen auf der Internationalen Handwerksmesse

Bühne für Best-Practice-Beispiele und die Neuheiten der Branche, eine Messe zum Netzwerken und die Gelegenheit für Handwerker, sich und ihren Betrieb voranzubringen: Auf der Internationalen Handwerksmesse vom 08. bis 14. März 2017 auf dem Messegelände München erfahren Handwerksbetriebe, ihre Inhaber und Beschäftigten, wie sie kommende Herausforderungen meistern und Chancen für sich nutzen.

mehr

24.01.2017

Handwerkliche Extraklasse Made in Germany

Auf der Internationalen Handwerksmesse erleben Besucher die ganze Klasse und das Können des Handwerks. Aussteller aus mehr als 60 Gewerken präsentieren sich vom 08. bis 14. März 2017 auf dem Messegelände München. Das diesjährige Messemotto lautet: „Made in Germany. Das Original. Echt bei uns im Handwerk.”

mehr

14.12.2016

IHM 2017 liefert Werkzeug für erfolgreiche Zukunft

Mit speziellen Themenflächen, Gewerke übergreifenden Workshops und Vorträgen erweitert die Internationale Handwerksmesse ihr Angebot für Fachbesucher. Als Leitmesse des Handwerks bietet sie zudem Neuheiten von mehr als 1.000 Ausstellern. Das kommende Spitzentreffen des Handwerks findet vom 08. bis 14. März 2017 auf dem Messegelände München statt. Tickets sind ab sofort auf www.ihm.de erhältlich.

mehr

16.11.2016

„Wir sind eben das Original“

„Made in Germany. Das Original. Echt bei uns im Handwerk“ lautet das Motto der Internationalen Handwerksmesse vom 08. bis 14. März 2017 in München. Handwerker aus allen Gewerken, ihre Kunden und Partner, aber auch zahlreiche prominente Gäste aus Wirtschaft und Politik werden dieses Motto dort in all seinen Facetten erleben. Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), spricht im Interview über die Bedeutung von „Made in Germany“ für das Handwerk und die zentrale Rolle, die die Internationale Handwerksmesse als lebendige Plattform dabei spielt.

mehr

14.11.2016

Wertschätzung für beide Seiten fördern

Von der gefalteten Betonfassade bis zur exklusiven Restaurant-gestaltung, von der Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnhauses bis zum spektakulären Museumsneubau – herausragende Teamleistungen von Handwerkern und Architekten/Innenarchitekten werden auf der Internationalen Handwerksmesse mit den GEPLANT+AUSGEFÜHRT-Preisen ausgezeichnet und in einer eigenen Ausstellung präsentiert. Handwerker und Architekten/Innenarchitekten können sich bis 19. Januar 2017 (www.ihm.de/geplant-ausgefuehrt) bewerben. Eine Fachjury entscheidet, welche Projekte präsentiert und ausgezeichnet werden. Prof. Lydia...

mehr

19.10.2016

GEPLANT+AUSGEFÜHRT-Preis: Jetzt bewerben!

Exzellente Planung und perfekte handwerkliche Umsetzung: Mit dem GEPLANT+AUSGEFÜHRT-Preis ehrt die Internationale Handwerks-messe herausragende Beispiele ausgezeichneten Teamworks von Handwerkern und Architekten/Innenarchitekten. Bis 19. Januar 2017 können sich Handwerker und Architekten/Innenarchitekten gemeinsam für diesen Preis bewerben. Eine Auswahl der eingereichten Projekte und natürlich die der Gewinner werden vom 08. bis 14. März 2017 im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse auf dem Messegelände München vorgestellt, zu der jedes Jahr über 130.000 Besucher kommen.

mehr
  • Drucken
  • Nach oben