zoom
Die Preisträger des Bayerischen Staatspreises 2016 mit der bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner.

Preisträger Bayerischer Staatspreis 2016

Der Bayerische Staatspreis wird für besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk verliehen, die weit über dem Durchschnitt liegen.

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner gratulierte bei der offiziellen Preisverleihung der Staatspreise 2016 am Sonntag auf dem Messegelände München. Der Bayerische Staatspreis wird seit 1952 vom Bayerischen Wirtschaftsministerium vergeben.

Kategorie Gestaltung

zoom
Tragbares Schmuckobjekt von Sigurd Bronger

Sigurd Bronger aus Norwegen
Produkt: Tragbare Schmuckobjekte
Halle B1.772

Die Logik des Absurden, gepaart mit einem romantischen Blick auf mechanische Märchenlandschaften, Maschinen des frühen Industriezeitalters oder Erfindungen der Renaissance beschreiben die Ausstrahlung des Schmuckes von Sigurd Bronger. Der Norweger schafft damit aber durchaus tragbare und nicht selten humorvolle Schmuckstücke. Für Norwegen ist er ein wichtiger Botschafter zeitgenössischer Schmuckgestaltung geworden.

zoom
Lackgefäße von Haejo Chung

Haejo Chung aus Berlin
Produkt: Lackgefäße
Halle B1.151

Haejo Chung ist einer der bedeutendsten Lackkünstler Koreas. Seine Gefäße scheinen in einem Rhythmus in Bewegung zu sein. Die Oberflächen bringen die charakteristischen Eigenschaften des Naturlackes von samtig schimmernd bis hochglänzend zum Vorschein. Der tiefe Lüster und die brillanten Farben, die nach sechs bis siebenmonatiger Arbeitszeit entstehen, machen seine Vasen-Objekte zu einem sublimen visuellen Erlebnis.

zoom
Turi Heisselberg Pedersens Keramikvasen

Turi Heisselberg-Pedersen aus Dänemark
Produkt: Keramikvasen
Halle B1.151

Turi Heisselberg Pedersens Keramikvasen sind inspiriert von geologischen Strukturen und Kristallformationen, aber auch von Architektur und gefalteten Papierformen. Wichtig sind ihr dabei die äußeren Formen, ihr Rhythmus, das Volumen, Bewegung und Textur der Oberfläche, wodurch sie zu einer zeitgemäßen Aussage findet.

http://www.turiheisselberg.dk/

zoom
Schmuck von Junwon Jung

Junwon Jung aus München
Produkt: Schmuck und Behältnisse aus Gold, Silber, Stahl, Zink, Gips
Halle B1.772

Junwon Jung beschäftigt sich mit dem inneren Wesen und der eigentlichen Funktion von Schmuck. Nur durch das Tragen wird der Schmuck für ihn zum Schmuck und dafür bedarf es einiger funktionaler Teile, wie zum Beispiel der Nadel für eine Broschur. Junwon Jung geht nun so weit, dass er seinen Schmuck nur auf diese Nadel reduziert, für die er jedoch ein Behältnis schafft. Nadel und Behältnis werden so zur autonomen Skulptur.

zoom
Keramik-Arbeiten von Sangwoo Kim

Sangwoo Kim aus Frankreich
Produkt: Keramikobjekte aus Steinzeug und Porzellan
Halle B1.151

Der koreanische Keramiker Sangwoo Kim beschäftigt sich mit dem Thema Natur. Er lässt sich durch seine Umgebung inspirieren, vor allem von den Hügeln und Steinen, die er in Flüssen findet. Sangwoo Kim arbeitet mit farbigen Tonschichten, die durch Schleifen und Polieren versteckte Muster zeigen und dadurch ihre besondere haptische Dimension erhalten.

http://www.sangwookim.com

zoom
Der "Orchid Table" von Jon Lister besticht durch seinen handwerklich und gestalterisch perfekten Holzunterbau

Jon Lister Studio aus Tharandt
Produkt: Orchid Table Esstisch aus frei formgebogener Esche
Halle B1.733

Der "Orchid Table" von Jon Lister besticht durch seinen handwerklich und gestalterisch perfekten Holzunterbau. Er ist in Holzbiegetechnik aus Eschenholzstreifen gebaut. Die aufgelegte große Glasplatte lässt dabei die ornamentale Wirkung der Unterkonstruktion voll zur Geltung kommen.

http://jonlisterstudio.com

zoom
In Kadri Mälks Arbeiten spielen Geschichte und Mystik eine wichtige Rolle

Kadri Mälk aus Estland
Produkt: Für das Gesamtwerk als Schmuckkünstlerin und Vermittlerin Estlands
Halle B1.772

Kadri Mälks Leben gehört dem Schmuck. In ihren Arbeiten spielen Geschichte und Mystik eine wichtige Rolle. Als Lehrerin und Vermittlerin hat sie die estländische Schmuckgestaltung international berühmt gemacht und ihrem Land zu einem bedeutenden Beitrag kultureller Identität verholfen.

zoom
Massimo Micheluzzis Morina-Gefäße erinnern an die Spiegelungen der Lagunenstadt Venedig

Massimo Micheluzzi aus Berlin
Produkt: Glasgefäße
Halle B1.151

Durch die Zusammenarbeit mit den venezianischen Glaskünstlern Laura de Santillana und Archimede Seguso fand Massimo Micheluzzi die Liebe zur Glaskunst. Sein Werk resultiert nicht zuletzt aus der Schönheit seiner Geburtsstadt Venedig. Seine legendären Morina-Gefäße erinnern an die Spiegelungen der Lagunenstadt im Wasser, dem Grau des bewölkten Himmels oder dem silbernen Lüster der Lagunen.

zoom
Das Kubenhaus ist ein Raumwunder

Rintala Eggertsson Architects aus Oslo
Produkt: Kubenhaus
Halle B1.253-762

Das komplett aus Holz gebaute Kubenhaus ist ein Raumwunder. Auf nur 28 Quadratmetern Wohnfläche konzipierte das skandinavische Architektenbüro Rintala Eggertsson Architects hier ein Wohnhaus, das Küche, Bad, Abstellraum und drei Wohn- bzw. Schlafräume umfasst. Gebaut wurde es von Sami Rintala in Kooperation mit Lehrlingen der Bauinnung München mit dem Ausbildungsmeister Wolfgang Weigl, vier Studenten und den Messebauern Kaufmann und Ladendorf.

http://www.ri-eg.com/

zoom
Michael Sindlhauser erklärt die Gartenbar

Michael Sindlhauser / Zimmerei Frei-Raum aus Ried bei Kochel
Produkt: Kleine Bauten für den Garten
Halle B1.253-762

Der Zimmerermeister und Bautechniker Michael Sindlhauser entwickelt und baut funktionale, nachhaltige, fantasievolle Mikroarchitekturen für Gärten und Landschaften. Seine Badehäuschen, Gartensaunen, -duschen, Spaliere und vieles mehr bieten dem Kunden handwerklich hochwertige individuelle Lösungen.

http://www.frei--raum.com/

zoom
Die Schalenserie "Seashell"

Anna Sykora aus Berlin
Produkt: Schalenserie Seashell Porzellan, Terra Sigillata
Halle B1.442

Die Schalenserie "Seashell" von Anna Sykora ist das Ergebnis einer mehrjährigen Forschungsarbeit. Das frei auf der Töpferscheibe gedrehte Porzellan wird mit farbigen Tonen dekoriert und auf der gerillten Oberfläche zum Teil wieder weggenommen. So entstehen die mehrdimensionalen Effekte der für den Gebrauch bestimmten Trinkschalen.

http://www.anna-sykora.de

Kategorie Technik

zoom
Die elektrischen Gitarren von Claas Guitars gefallen anspruchsvollen Profis

Claas Guitars aus 31303 Burgdorf
Produkt: Moby Dick - Kopflose Elektrische Gitarre
Halle C2.103

Die elektrischen Gitarren von Claas Guitars sind für den professionellen Gebrauch konzipiert. Besonderer Wert wird auf Ergonomie, Gewicht und Spielbarkeit gelegt, um den anspruchsvollen Profi ein herausragendes Instrument mit wirklichen Besonderheiten zu bieten.

zoom
Der Isargrill: mit besten Materialien schön verarbeitet

Harald Beinhofer aus 82418 Murnau
Produkt: Isargrill
Halle C4.437

Der Isargrill lässt mit seinen unzähligen Möglichkeiten keine Grillwünsche offen. Mit schönster Verarbeitung und besten Materialien ist er der Grill fürs Leben.

zoom
Originalgetreuer Nachbau einer Naturtrompete aus dem Jahre 1650

Musik-Münkwitz aus 18059 Rostock
Produkt: Nachbildung Naturtrompete von 1650 in historischen Techniken
Halle B1.720

Herr Münkwitz stellt seinen originalgetreuen Nachbau einer Naturtrompete aus dem Jahre 1650 vor. Die Rekonstruktion wurde nach genauer Analyse des Originalinstruments mit den damals möglichen Fertigungstechniken in traditioneller Handwerkskunst erstellt und mittlerweile zur Ausstattung von Ensembles für alte Musik weiter entwickelt.

zoom
Mit den automatisierten Fenstern der Firma Schlüter ist gutes Raumklima vorprogrammiert

H. O. Schlüter GmbH aus 19386 Lübz
Produkt: H. O. Schlüter Fenster-Automation
Halle B4.102

Durch das flächige Öffnen des automatisierten Fensters der Firma Schlüter erreicht man "Gesundes Bauen durch natürliche Lüftung". Durch die Steuerung über CO2-Gehalt und Energieeffizienz ist gutes Raumklima vorprogrammiert.

zoom
Pfeifenorgel neu gedacht

Otto Heuss GmbH aus 35423 Lich
Produkt: Otto Heuss - Traktursystem
Halle C2.484

Modernste Technik, digitale Steuerung in analoge Qualität umzusetzen, birgt auch vollständig neue Möglichkeiten für eine Pfeifenorgel. Kleinteilige modulare elektronische Bausteine in Verbindung mit ausgefeilter Bustechnologie führen zu ungeahnten Anwendungen für diese traditionsreichen Instrumente.

zoom
Transparente Dachkonstruktion für offene Hallen und Stadien

Pazdera AG aus 96450 Coburg
Produkt: PAZDERA monoSKY® - Transparentes Dachsystem
Halle C2.484

Die Firma Pazdera hat eine transparente Dachkonstruktion für offene Hallen und Stadien entwickelt, die nicht nur kostengünstig ist, sondern auch einen wichtigen technischen Vorteil hat: Das Dach ist begehbar, so dass Wartungen leicht auszuführen sind und die transparenten Deckschichten im Bedarfsfall schnell gewechselt werden können.

zoom
POLARIS evolution ist ein modulares, skalierbares und flexibles System zur Audiobearbeitung

Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbH aus 96155 Buttenheim
Produkt: POLARIS evolution
Halle C3.169

POLARIS evolution ist ein modulares, skalierbares und flexibles System zur Audiobearbeitung, beispielsweise in Opernhäusern, Theatern oder Live-Veranstaltungen. Es setzt sich aus unterschiedlichen Hardwarekomponenten zusammen, die je nach Anforderungen variiert und skaliert werden können und durch ihre zukunftsweisenden Technologien dem Tonmeister neue Möglichkeiten eröffnen.

zoom
Der innovative Springsattel der Sattlerei Fichtbauer

Sattlerei Fichtbauer aus 86643 Rennertshofen
Produkt: Springsattel für Reitpferde mit Schulterblattgelenk
Halle C3.169

Dass auch traditionelles Handwerk erfinderisch ist, zeigt der Springsattel der Sattlerei Fichtbauer aus Rennertshofen. Seine vollkommen neue, gelenkige Bauart gewährt dem Pferd mehr Schulterfreiheit und Beweglichkeit und seinem Reiter mehr Freude bei allen Gangarten.

zoom
Die Firma Schröter Modell- und Formenbau GmbH zeigt Hightech 3D-Druck Hybridbauweise

Schröter Modell- und Formenbau GmbH aus 85567 Oberpframmern
Produkt: Hightech 3D-Druck Hybridbauweise
Halle C2.103

Wie sich neue Fertigungsverfahren in der Praxis nutzen lassen und damit erst zu einer echten Innovation werden, demonstriert das Modell eines "Porsche Spyder", das von der Firma Schröter Modell- und Formenbau GmbH in einem einzigen Arbeitsschritt aus unterschiedlichen Materialien und mit unterschiedlichen Farben hergestellt wurde. Das Modell offenbart, welches Potential die moderne 3D-Drucktechnik hat und macht das Modellbau-Handwerk zu einem wertvollen Partner für die Weiterentwicklung solcher Systeme.

zoom
Die Fa. Zurow baut innenliegende Aufzüge in Bestandstreppenhäuser ein

Zurow Bau GmbH aus 23992 Krassow
Produkt: Einbau innenliegender Aufzüge in Bestandstreppenhäusern
Halle B4.102

Die Fa. Zurow verlagert die Hälfte eines bestehenden Treppenhauses und ersetzt dieses mit einer nachgerüsteten Aufzugsanlage. Nur dadurch wird der Aufzug barrierefrei und endet nicht wie üblich im Zwischengeschoss.

  • Drucken
  • Nach oben