Premiere: Messeauftritt des Bayerischen Landtags

Der Bayerische Landtag war mit seinem Informationsstand erstmals auf der Internationalen Handwerksmesse vertreten!

Am Stand des Bayerischen Landtags gibt es fachliche Beratung aus erster Hand. (© Bildarchiv Bayerischer Landtag)

Am Stand werden virtuelle Rundgänge durch das Maximilianeum, den Sitz des Bayerischen Landtags, angeboten.

Gespräche und direkter Kontakt zu den Abgeordneten

"An unserem Messestand C3.457 in Halle C3 informieren wir über die parlamentarische Arbeit im Maximilianeum und suchen das Gespräch mit den Messebesucherinnen und Messebesuchern: Welche politischen Anliegen haben sie? Wo drückt das Handwerk eventuell der Schuh? Wo gibt es Gestaltungsräume der Landespolitik für Verbesserungen? - Darüber möchten wir mit Ihnen vor Ort diskutieren", erklärt Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die sich auf diesen ersten Auftritt des bayerischen Parlaments auf der Handwerksmesse in München freut.

Unter dem Motto "offener Landtag" sind Mitglieder des Parlaments an allen Messetagen am Stand vertreten und bieten Sprechstunden an. Messebesucher erhalten hier Informationen aus erster Hand und können ihre Themen mit den Volksvertretern im persönlichen Gespräch erörtern.

Am Stand gibt es zudem eine breite Palette an digitalen und gedruckten Informationen über das Landesparlament, seine Zusammensetzung, seine Aufgaben und Arbeitsabläufe. So können zum Beispiel über interaktive Bildschirme die Stimm- und Wahlkreise in Bayern angeklickt und die dort gewählten Abgeordneten direkt kontaktiert werden.

Wer das Maximilianeum, den Sitz des Landtags, noch nicht kennt, kann einen virtuellen Rundgang durch das Gebäude machen und mehr über seine Geschichte erfahren. Außerdem gibt es Live-Übertragungen aus dem Plenarsaal und Foto-Präsentationen mit Eindrücken aus dem Parlamentsalltag.

Während der gesamten Ausstellung sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landtagsamts vor Ort. Sie beantworten Fragen und verteilen Informationsmaterialien rund ums Parlament. Beim Preisrätsel des Landtags gibt es täglich attraktive Preise zu gewinnen. Schulklassen können an einem Landtagsquiz teilnehmen.

  • Drucken
  • Nach oben